Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Für Aktive und Genießer​

Der Treffpunkt direkt am Rhein

Rund um unsere schöne Bar mit wunderbarem Biergarten findet Ihr viel Natur und damit Wander- und Radwege oder schöne Plätze zum Spazierengehen. Besucht uns zur Stärkung zwischendurch oder dem ersehnten Bier und Cocktail nach der Aktivität. Auch als After-Work-Event eignet sich das Virginia – zu jeder Jahreszeit!

neanderland-steig-1

Neanderland-Steig

17 Etappen umfasst der perfekt ausgeschilderte Rundwanderweg. Wunderschöne Landschaften, auch mal ein wenig abseits der festen Wege machen Wandern zum absoluten Naturerlebnis. Etappe 13 startet und endet ganz bei uns in der Nähe.
Bild: © Thomas Spekowius

Landschaftspark Rheinbogen

Erlebnis für Groß und Klein. Der Rheindeich lädt zum gemütlichen Spaziergang ein – der neue Natur-Erlebnis-Pfad führt ein wenig abseits durch das wunderbare Auengebiet. Ein toller Spielplatz – und an warmen Tagen ein Wasserspielplatz – machen das Erlebnis komplett.
Bild: © Nicole Gelissen

avenue-5239679_1280

Wandergebiet Knipprather Wald

Das weit verzweigte Waldgebiet zwischen den Orten Monheim, Baumberg und Langenfeld war vor einigen tausend Jahren noch unter Wasser im Rhein. Entsprechend spannend ist Flora und Fauna. Am äußeren Ende befindet sich das Freizeitgebiet Wasserski Langenfeld.

cyclists-847896_1280

Radrundweg Stöckenbergsee – Voigtslach

Der schöne Baggersee wird als Angelgewässer genutzt und gehört zur Hitdorfer Seenplatte. Viele Wanderwege führen durch das attraktive Gebiet. Im Natur- und Trinkwasser-Schutzgebiet erleben sie viel Ruhe und eine wunderbare Vogelfauna.

summer-5363416_1280

Freizeitgebiet Hitdorfer See

Im Jahr 2000 wurde der Baggersee zum Freizeitgelände, das im Volksmund auch „Blaue Donau“ genannt wird. Freut Euch auf Baden, Tauchen, Chillen und viel Platz zum Spielen für Groß und Klein. Lasst den Badetag am besten im Virginia ausklingen.

sport-3690442_1280

Freizeitgebiet Wasserski Langenfeld

Wer sich einmal im Wasserski oder Wakeboard ausprobieren möchte, der ist bei Wasserski Langenfeld an der richtigen Adresse. An 5 Seilbahnen treffen sich hier Anfänger bis Profis, um sich von März bis Dezember in dieser Wassersport-Oase einen Riesenspaß zu gönnen.

Sehenswürdigkeit Aalshokker Aalfischerei-Museum

Als Denkmal, das 1937 in den Niederlanden erbaut wurde, ist der Aalshokker in Monheim-Baumberg eine Hommage an die Rheinfischerei vergangener Zeiten. Das begehbare Ausstellungsschiff lädt Euch mit interaktiven Modulen dazu ein, mehr über das Leben an Board eines Aalfangboots zu lernen.
Bild: © Thomas Spekowius

Rheinfähre Köln-Langel/Hitdorf

Leverkusen-Hitdorf war früher der Handelshafen des Bergischen Landes. Seit 1962 befördert die Rheinfähre „Fritz Middelanis“ Menschen, PKWs, Busse & Co. über den Rhein von Köln-Lange bis Hitdorf. So bietet sie auch heute eine tolle Möglichkeit, den Rhein von einer neuen Seite zu erleben.
Bild: © Thomas Spekowius

Sehenswürdigkeit Schloss Laach

Nahe des Langenfelder Rundwanderwegs „Posthornweg“ und östlich des Laacher Sees befindet sich das Schloss Laach. Mit einem Baustil, der an niederländischen Barock angelehnt ist, beeindruckt die herrschaftliche Villa seit Erbau 1910 durch Clemens August Engels noch immer seine Betrachter.

Sehenswürdigkeit Marienburg Monheim

Was 1880 im Stil der Kölner Neugotik als Sommerdomizil errichtet wurde, erinnert noch heute an den preußischen Einfluss im Rheinland. Marienburg ist mit seinem Park, der im Stil eines englischen Gartens bepflanzt wurde, nun die Location für Tagungen und Events in historischem Ambiente.
Bild: © Thomas Lison

Sehenswürdigkeit Altstadt Monheim

Das Viertel mit der längsten Geschichte in Monheim ist die Monheimer Altstadt. Neben Sagen bei einer Stadtführung bietet diese ihren Besuchern Sehenswürdigkeiten, wie den Schelmenturm, sowie Restaurants, Biergärten und Kneipen, die nicht nur Geschichtsinteressierte zum Verweilen einladen.
Bild: © Birte Hauke

Hitdorfer Hafen

Entdeckungstour: Hitdorfer Hafen

Früher war Hitdorf bekannt für Bierbrauereien, Fabriken und vor allem die Zündholzherstellung. Sein Hafen galt dabei als der Handelshafen im Bergischen Land, von dem aus Waren über den Rhein verschifft wurden. Auch heute bietet er eine beeindruckende Location für viele Besucher.
Bild: © Stadt Leverkusen

Questions? Wishes?

KONTAKT

VIRGINIA

American Bar & Restaurant

Rheinuferstraße 43
40789 Monheim am Rhein

Fon: 02173 690 190
Fax: 02173 856 085

Ihr habt Fragen oder Wünsche? Ihr wollt einen Tisch reservieren oder eine kleine Feier veranstalten? Ihr wollt mit Freunden Fußball schauen oder mit einer Wandergruppe einen Absacker trinken?

Ruft einfach an. Wir sind für Euch da und freuen uns auf Euch!